Carports, Schuppen

Größtenteils verwende ich Lärchenholz. Dieses witterungsbeständige, unbehandelte Holz vergraut im Laufe der Jahre und bildet damit eine silbrige, schützende Patina. Alle Carports sind nach individuellen Kundenwünschen gefertigt und den örtlichen Bedingungen angepasst.

Auf den nächsten Seiten zeige ich Ihnen einige Beispiele.

Eine Antwort auf Carports, Schuppen

  1. Klaus Simon sagt:

    Guten Tag,

    wir planen einen Geräte und Fahrradschuppen mit einer Grundfläche von etwa 2 x 3 Meter. Das Haus sollte ein Pultdach haben und kann – denke ich – ohne Regenrinne nach hinten entwässer werden. Die Türe sollte sich an der drei Meter breiten Seite befinden. Eine Türe sollte sich an einer der 3 Meter langen Seiten befinden. Die Höhe des Hauses sollte ca. 2,20 Meter an der niedrigeren und 2,50 Meter an der Höheren Seite betragen wobei die höhere Seite der Teil sein sollte, wo auch die Türe eingebaut werden müsste. Der Standort unseres Hauses ist in Meerbusch.

    Vielleicht haben Sie ja schon vergleichbare Schuppen gebaut und könnten uns Referenzfotos senden. Ansonsten würde ich mich über Übersendung eines Kostenvoranschlages freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    K. Simon

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *